Warum wir festhalten – Erinnerungen, Emotionen und Eis am Stiel

Leseprobe aus dem wertreich. Magazin – Mein Gastbeitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Benjamin Kurtz

vom 03/02/2020

VON DER LEICHTIGKEIT DES LOSLASSENS

Warum treten eigentlich immer diese Pobleme in unser Leben? Ähem, ich meinte natürlich Probleme. Fragst du dich das auch manchmal? Ich habe mich das oft gefragt. Immer wieder. Immer dann, wenn sich die Dinge häufen, zu einem Berg zuspitzen, wie die Zugspitze. Immer dann, wenn man andere hören sagt:; “Ja ja. Das kennt man ja. Wenns es Dicke kommt, dann alles auf einmal.” Dann wird man auch noch krank, oder hat Stress in der Arbeit, mit dem Partner oder Partnerin, den Kindern usw. Es häuft sich eben. Und dann mag man sich gar nicht mehr so sehr. Man fühlt sich klein, arm, lieblos, gar nicht so richtig da. Es wird also nicht besser, sondern immer schlimmer. Es entsteht Stress.

daniil-kuzelev
Daniel Kuzelev

IST DAS WIRKLICH WAHR?

Wenn wir vom Stress sprechen, reden wir oft darüber, als wäre der da draußen. Und dass dieser Stress irgendwie von Außen zu uns kommt °°° ZACK °°° so einfach in uns hinein. Im Rheinland sagt man: Mal Hand aufs Herz. Ist dieser Stress wirklich da draußen? Oder machen wir uns diesen nicht selbst? Ist das nicht einfach eine Haltung in dir zu der äußeren Welt, die viel mit deiner Wahrnehmung und deiner Interpretation zu tun hat? Schaffst du dir diese Stress-Realität nicht vielleicht sogar selbst, genau eben durch deine innere Bewertung? Wenn dem so wäre, würde es einen Unterschied machen, alleine schon, wenn du diesem Gedankengang folgst?

Stell Dir mal vor: Du würdest deine sogenannten negativen Gefühle, deine negativen Gedanken im Bezug auf das, was da draußen an Stress auf dich prasselt, einfach mal in Frage stellen. Könntest du das tun? Super! Dann frage dich: Ist das, was ich gerade gedacht und gesagt habe wirklich wahr? Ist das, so wie ich fühle wirklich so, wie ich fühlen möchte? Wenn nicht, wie möchte ich denn lieber fühlen?

ALLES HAT SEINE BEDEUTUNG

Ich bin überzeugt, dass Alles, ja wirklich Alles, was in unserem Leben passiert, für uns eine tiefe Bedeutung hat. Auch wenn wir sie nicht sofort erkennen. Ich glaube, dass da etwas zu uns sprechen möchte. Vielleicht nickst Du gerade innerlich und sagst: „Ja genau!”

Was steckt denn dahinter? Schau mal: Vielleicht kennst du das auch aus deinem Umfeld. Es gibt Menschen, die sind immer wieder krank. Oder andere, denen passiert einfach „immer das gleiche“. Leider meist nicht das, was sie sich wirklich wünschen. „Das ist halt so“, sagen sie. Sie haben es schon akzeptiert. Vielleicht hörst du sie sagen: „Daran kann man ja nichts ändern“ und schieben es auf das Alter, die fehlende Erfahrung, die geringfügige Ausbildung, kein Geld und so weiter. Ihre Haltung ist schon ganz krum, sie gehen gebückt, sind gestresst und was sie sagen, hat kaum noch (positive) Energie. Ihre Gesichtszüge sind herb, eingefroren, oder sie tragen eine Maske. Also nicht nur im Kölner Karneval. Sie haben Mühe, ihr Leben zu leben. Dann hat sich ihre innere Haltung schon in der äußeren manifestiert.

WENN DU WIEDER VOR DEM BERG STEHST

Wie ist das bei dir? Wo häufen sich bei dir die Dinge? Wo liegen bei Dir die Haufen rum, die Ansammlungen von Erfahrungen und Gefühlen, die Du nicht zulässt, annimmst und gehen lassen möchtest?

Wenn du das über einen längeren Zeitraum tust, dann entsteht aus einem Haufen ein Berg, dann wird der Haufen hart und spitz. Und an Spitzen verletzen wir uns oft. An spitzen Gedanken, spitzen Gefühlen. Oft entstehen dann Verletzungen.

Wenn du dann nicht hinsiehst, regnet dir das “Universum” weiter Zaunpfähle vor die Füße, bis du begreifst und erkennst. Bis Du anerkennst und annimmst, dass der Berg nicht immer beklommen werden muss, sondern einfach auch da sein darf, als Erinnerung, dass Du etwas verändern darfst.

wertreich-neil-rosenstech

BIST DU SCHMERZVERMEIDER ODER SCHMERZJUNKIE?

Also frage ich Dich: Bist Du ein Schmerzvermeider oder ein Schmerz-Junkie? Und: was schmerzt Dich? Welche Dinge treten in dein Leben, die vermeintliche Hürden sind? Was, wenn auch du der Annahme folgst, dass alles, was dir begegnet, genau richtig für dich ist. Was, wenn du nur aus allem lernen kannst. Wenn diese Blockaden, Schmerzen, Symptome, Krankheiten oder äußere Umstände nur dazu da sind, dich zu erinnern, genau hinzusehen. Wenn das Universum dir eine Nachricht damit hinterlässt. Auf seine Art eben. Wenn es Dich erinnert, dich selbst zu sehen….

Möchtest Du weiterlesen? Dies ist eine Leseprobe meines Gastbeitrags aus dem wertreich. Magazin, dem Online Magazin mit Nährwert in der Februar Ausgabe 2020. Das wertreich. ist ein Online-Journal für persönliche Weiterentwicklung. Jede Ausgabe ist vollgepackt mit wertreichem Nährwert für Dich, Inspiration für Dein Leben, liebevolle Denkanstöße für Dein Wachstum, kraftvolle Impulse für Deine Umsetzung voller Power. Lust, Dein Potential voll zu entfalten? Klicke hier!

Mach mit mir die kostenlose
Kraftquellen-Meditation und hebe ab!

Das könnte dich auch interessieren:

hand
Frei leben

Warum wir festhalten – Erinnerungen, Emotionen und Eis am Stiel

Bist Du ein Schmerzvermeider oder ein Schmerz-Junkie? Und: was schmerzt Dich? Welche Dinge treten in dein Leben, die vermeintliche Hürden sind? Was, wenn auch du der Annahme folgst, dass alles, was dir begegnet, genau richtig für dich ist. Was, wenn du nur aus allem lernen kannst. Wenn diese Blockaden, Schmerzen, Symptome, Krankheiten oder äußere Umstände nur dazu da sind, dich zu erinnern, genau hinzusehen. Wenn das Universum dir eine Nachricht damit hinterlässt. Auf seine Art eben. Wenn es Dich erinnert, dich selbst zu sehen.

Weiterlesen »
Blogartikel

In Freiheit zum Glück

Wie glücklich bist Du wirklich? Was, wenn Du so weitermachst, wie bisher? Glück ist eine Entscheidung. Was kannst Du also tun um Glücklicher zu sein?

Weiterlesen »
Blogartikel

Zu lieben was du tust

Jeden Morgen bin ich immer noch voller Energie, voller Neugier, Neues zu entdecken, Menschen kennenzulernen und das Leben in vollen Zügen zu genießen, während ich arbeite. Durch die Nähe zur Natur, den Bergen und dem Meer fühle ich mich in der Lage, alles zu tun, was ich will.

Weiterlesen »

Tolle Nachrichten Mails und Geschenk erhalten!

Top Beiträge:

Warum wir festhalten – Erinnerungen, Emotionen und Eis am Stiel

Bist Du ein Schmerzvermeider oder ein Schmerz-Junkie? Und: was schmerzt Dich? Welche Dinge treten in dein Leben, die vermeintliche Hürden sind? Was, wenn auch du der Annahme folgst, dass alles, was dir begegnet, genau richtig für dich ist. Was, wenn du nur aus allem lernen kannst. Wenn diese Blockaden, Schmerzen, Symptome, Krankheiten oder äußere Umstände nur dazu da sind, dich zu erinnern, genau hinzusehen. Wenn das Universum dir eine Nachricht damit hinterlässt. Auf seine Art eben. Wenn es Dich erinnert, dich selbst zu sehen.

Weiterlesen »
Wertreich

Das Online-Magazin mit Nährwert

Das wertreich. Magazin beglückt, schenkt Freude und bereichert Dich mit jeder Ausgabe.

Du erhältst liebevolle Anstöße für Dein persönliches Wachstum und jede Menge lebendiger Energie, die zwischen den Zeilen steckt.
Schau Dich um in den kostenlosen Leseproben.

Für Dich!
Kostenlose Meditation

Wertvolle Inhalte und Specials nur für Dich!

Erhalte wertvolle Tipps zur Persönlicheitsentwicklung! Wir informieren Dich zuerst über neue Seminartermine und bieten Dir einmalige Specials an.

Als Dankeschön für Deine Registrierung erhälst Du ein Geschenk von mir!

Bereit zum Abflug?

Bevor Du gehst... schenke ich Dir eine kostenlose Kraftquellenmeditation!

Du hast Post

Deine Kraftquellenmeditation kommt per Email.

Solltest Du diese nicht sofort bekommen, schau in Deinen Spamordner

Du hast Post

Deine Kraftquellenmeditation kommt per Email.

Solltest Du diese nicht sofort bekommen, schau in Deinen Spamordner

Du hast Post

Deine Kraftquellenmeditation kommt per Email.

Solltest Du diese nicht sofort bekommen, schau in Deinen Spamordner!