In Freiheit zum Glück

Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg! -Buddha

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Benjamin Kurtz

vom 03/06/2019

Ich, einfach glücklich und frei.

Im gegenwärtigen Moment, hunderte Meter in der Luft über dem Achensee im Tirol. Ich sitze gefühlt im Sofa –Mit Ausblick auf die Berge. Der Wind pfeift uns um die Ohren.

Aber noch mal an den Anfang: Nach langem Warten auf der Alm, 100ml Sonnenmilch und 1 Liter Bergbachwasser geht es endlich los. Der Wind hat nun in unsere Richtung gedreht, ich stehe  von der saftigen Wiese auf. Mein Tandem-Partner, den ich nun mindestens schon 60 Minuten kenne – das muss wohl reichen – schnallt mich fest. Ein unruhiges Gefühl packt mich, aber: ich will es! Jetzt. Denn ich habe so lange darauf gewartet. Es noch nie getan.

 

Mein erstes Mal

Mate hat mein vollstes Vertrauen. Er ist mindestens so wach, wie das Modegetränk aus Südamerika. Aus der Einweisung weiss ich noch; „Renne, so schnell Du kannst und höre nie auf, bis ich es Dir sage.“ Wir rennen also los, auf der Suche nach dem Glück. Wir bewegen uns kaum vorwärts, Der Schirm hinter uns spannt sich hingegen, langsam und flattert aber majestätisch auf. Dann komme der Moment, wo der Widerstand nachlässt. Nun rennen wir wirklich den Hang hinunter, unsere Beine überschlagen sich, es wird leichter und: Wir sind ein paar Zentimeter in der Luft, berühren nochmal den Boden und heben dann voll ab. Wir schweben. Die Welt unter uns wird immer kleiner, Bäume werden zu Wäldern, Häuser zu Dörfern. Autos bewegen sich nur noch in Slow-Motion. Wir sind frei und ich bin glücklich.

„Es gibt keinen Weg zur Freiheit. Frei zu leben ist der Weg.“

Auf der Suche nach dem Glück stolpern wir oft über Phrasen und Wörter wie: glückliches Leben, Erfüllung, Zufriedenheit. Glück ist für mich meine Werte zu leben. Da Freiheit ein wichtiger Wert für mich ist, fühlt sich für mich richtig an zu sagen: „Es gibt keinen Weg zur Freiheit. Frei zu leben ist der Weg.“

Ist das provokant? Was ist mit all den Menschen, die nicht in Freiheit leben können – nicht in Glück – fragte mich ein Freund. Eine Antwort könnte sein: Es geht nicht um die äußere, sondern um die innere Freiheit, um das innere Glück. Nelson Mandela sagte dazu:

Als ich aus der Zelle durch die Tür in Richtung Freiheit ging, wusste ich, dass ich meine Verbitterung und meinen Hass zurücklassen musste, oder ich würde mein Leben lang gefangen bleiben. Nelson Mandela

Wir haben Alles um das Glück zu leben. Und wir bewegen uns hier in Europa meist in Frieden. Das ist ein absolutes Geschenk und dafür dürfen wir jeden Tag dankbar sein. Dankbar auch dafür, dass wir dadurch unsere Werte leben dürfen.

Wie geht glücklich sein?

Es gibt kein Geheimrezept. Keine Magie dahinter glaube ich. Sondern du darf das Glück einfach leben. Mach die Dinge die Dich glücklich machen. Erlaube es Dir? Triff einfach die Entscheidung, dich auf die Suche nach deinem Persönliche Glück zu machen.

Deine Werte leben

Also: Wie geht das? Zum Beispiel, indem Du dich fragst, Nach welchen Werten du lebst. Werde Dir zu aller erst Deiner wichtigsten Werte bewusst. Wenn Du das getan hast, überprüfe für Dich, ob Du diese Werte bereits lebst, ob Menschen in Deinem Umfeld diese Werte leben und Dir erlauben, dass Du sie lebst.

Auf das Umfeld kommt es an

Dann: Wer ist da, der dich in deinen Vorhaben, deinen Unternehmungen, deine Visionen unterstützt? Überprüfe für Dich die Verbindungen zu anderen Menschen, die Beziehungen zu Freunden, Familie und ggf. in Deiner Partnerschaft.

Das Glück schreibt Geschichte

Und: Schreibe ein Glückstagebuch. Setz Dich jeden Abend hin und schreib die Momente auf, die dich über den Tag hin haben zufrieden fühlen lassen. Welche Erfahrungen durftest du machen? Was hat Dich weitergebracht?

Was, wenn Du so weitermachst, wie bisher?

Ich frage Dich: Was, wenn Du so weitermachst, wie bisher, wie sieht Dein Leben in einem Jahr aus? Was wird sich verändern? In welchem Zustand ist Deine Gesundheit, Dein Partnerschaft? Wie sieht es in Deinem Job aus? Du bist glücklich? Alles ist richtig, so wie es ist? Prima! Wenn nicht? Dann frag dich doch mal Folgendes:

Wenn Du bereits heute glücklich leben könntest

Was, wenn Du heute schon die Dinge lebst, die dich glücklicher machen. Wenn Du bereits heute etwas tust, was dir Spaß macht, dich zufrieden stellt. Wie sieht dann dein Leben in einem Jahr aus?

Es sind die kleinen Dinge, die am Ende etwas Großes bewirken. Der Impact, ist stärker als du vielleicht denkst. Probier es doch einfach mal aus. Es ist ja Dein Leben. Wer soll es sonst entscheiden.

Glück ist eine Entscheidung

Nutze dein Glück, jeden Tag. Schätze deine Situation, in der Du bist wert. Alles hat seinen Sinn. Aber lass die Umstände nicht zur Rechtfertigung werden. Oft vergessen wir in unserem Alltag, was wir bereits haben. Sei mutig für Dich selbst und für andere einzustehen. Stehe zu Dir und Deinen Gefühlen. Lebe Deine Werte. Denn frei zu sein ist auch, dass Du Dein Ding machst, Deinen Raum einnimmst und ihn hälst, egal was andere Menschen darüber denken und was im Außen ist. Viel Glück!

Erlaubst Du Dir glücklich zu sein? Schreib mir hier, wie Du dich für das Glück entscheidest.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Mach mit mir die kostenlose
Kraftquellen-Meditation und hebe ab!

Das könnte dich auch interessieren:

hand
Frei leben

Warum wir festhalten – Erinnerungen, Emotionen und Eis am Stiel

Bist Du ein Schmerzvermeider oder ein Schmerz-Junkie? Und: was schmerzt Dich? Welche Dinge treten in dein Leben, die vermeintliche Hürden sind? Was, wenn auch du der Annahme folgst, dass alles, was dir begegnet, genau richtig für dich ist. Was, wenn du nur aus allem lernen kannst. Wenn diese Blockaden, Schmerzen, Symptome, Krankheiten oder äußere Umstände nur dazu da sind, dich zu erinnern, genau hinzusehen. Wenn das Universum dir eine Nachricht damit hinterlässt. Auf seine Art eben. Wenn es Dich erinnert, dich selbst zu sehen.

Weiterlesen »
Blogartikel

In Freiheit zum Glück

Wie glücklich bist Du wirklich? Was, wenn Du so weitermachst, wie bisher? Glück ist eine Entscheidung. Was kannst Du also tun um Glücklicher zu sein?

Weiterlesen »
Blogartikel

Zu lieben was du tust

Jeden Morgen bin ich immer noch voller Energie, voller Neugier, Neues zu entdecken, Menschen kennenzulernen und das Leben in vollen Zügen zu genießen, während ich arbeite. Durch die Nähe zur Natur, den Bergen und dem Meer fühle ich mich in der Lage, alles zu tun, was ich will.

Weiterlesen »

Dein Geschenk und Wertvolle Infos für Dich

Top Beiträge:

22tages-Challenge

22 Tages Challenge

Dein Erfolgs-Onlinetraining

Was, wenn Du wirklich lernen könntest, dich so zu zeigen, wie du bist und voll in die Umsetzung kommst?

Was wenn Du mit Klarheit und in Wahrhaftigkeit Dein Leben lebst? JETZT!

Mach die kostenlose Übung „Domino Effekt“

Für Dich!
Kostenlose Meditation

Wertvolle Inhalte und Specials nur für Dich!

Erhalte wertvolle Tipps zur Persönlicheitsentwicklung! Wir informieren Dich zuerst über neue Seminartermine und bieten Dir einmalige Specials an.

Als Dankeschön für Deine Registrierung erhälst Du ein Geschenk von mir!

Bereit zum Abflug?

Bevor Du gehst... schenke ich Dir eine kostenlose Kraftquellenmeditation!

Du hast Post

Deine Kraftquellenmeditation kommt per Email.

Solltest Du diese nicht sofort bekommen, schau in Deinen Spamordner

Du hast Post

Deine Kraftquellenmeditation kommt per Email.

Solltest Du diese nicht sofort bekommen, schau in Deinen Spamordner

Du hast Post

Deine Kraftquellenmeditation kommt per Email.

Solltest Du diese nicht sofort bekommen, schau in Deinen Spamordner!